Hauptbereich der Websiteinhalte
.

Österreichische Sprintmeisterschaften am 3. Januar in Innsbruck

zurück Österreichische Sprintmeisterschaften am 3. Januar in Innsbruck

Am Sonntag, den 3. Januar 2021 starten Österreichs Eisschnellläufer in das neue Jahr. In der Innsbrucker Olympiaworld finden die Sprintmeisterschaften statt. Dabei gilt es einmal die 500 Meter als auch einmal die 1.000 Meter zu bezwingen.

Die addierten Ergebnisse ergeben die Sprint-Mehrkampfwertung, zusätzlich werden auch auf den Einzeldistanzen von 500 sowie 1.000 Meter bei den Männern und Frauen Staatsmeistertitel vergeben. Zum Abschluss des Bewerbstages wartet der über 16 Runden andauernde Massenstartbewerb.

Anhang:
Ausschreibung
Covid-Konzept

29.12.2020 11:13

zurück