Hauptbereich der Websiteinhalte
.

Drei junge Short Tracker in Polen im Einsatz

zurück Drei junge Short Tracker in Polen im Einsatz

Ein Trio des Österreichischen Eisschnelllauf Verbandes tritt in der Olympiasportart Short Track in Polen an. In der nagelneuen Eishalle in Tomaszow Mazowiecki finden an diesem Wochenende die Juniorenweltmeisterschaften im Short Track statt. 

"Eine tolle und moderne Mehrzweckhalle. Sie haben innerhalb der 400 Meter Bahn einen Short Track Ring installiert. Die Infrastruktur hier ist wirklich toll, da kann man sich was abschauen", berichtet Hermann Filipic aus Tomaszow Mazowiecki. Der Generalsekretär des ÖESV begleitet sein junges Trio bei den Junioren: "Mit 39 Nationen ist die WM wirklich stark besetzt. Wir haben gesehen, dass viele der Athleten, die letztes Jahr bei der Junioren-WM in Innsbruck um die Medaillen gekämpft haben, auch vor wenigen Wochen in Olympiafinali standen. Das ist ein enorm hohes Niveau".

In Innsbruck waren auch schon die beiden Wiener Nicolas Andermann und Heinrich Liu am Start. Sie wollen in Polen wieder weitere Erfahrungen sammeln und sich gut präsentieren. "Mit ein wenig Glück ist ein Platz im Viertelfinale schon möglich", hofft Filipic. Sein Debüt im Juniorenbereich gibt der erst 15-jährige Grazer Stefan Frighenciu. Er ist der drittjüngste Teilnehmer, der sich für die Weltmeisterschaften in Polen qualifiziert hat.

Kader
Stefan Frighenciu, 15 Jahre, aus Graz, Steiermark / 500, 1.000, 1.500
Nicolas Andermann, 18 Jahre, aus Wien / 500, 1.000, 1.500
Heinrich Liu, 18 Jahre, aus Wien / 500, 1.000, 1.500

Programm
02. März 2018
Vorrunden 500 Meter Damen und Herren
Vorrunden 1.000 Meter Damen und Herren
Vorrunden 1.500 Meter Damen und Herren

03. März 2018
Platzierungsrunden 500 Meter Damen und Herren
Platzierungsrunden 1.500 Meter Damen und Herren
Finalläufe 1.500 Meter Damen und Herren
Finalläufe 1.500 Meter Damen und Herren
Semifinale Staffel Damen und Herren

04. März 2018
Platzierungsrunden 1.000 Meter Damen und Herren
Finalläufe 1.000 Meter Damen und Herren
Superfinale Top Acht Damen und Herren
Finalläufe Staffel Damen und Herren

02.03.2018 16:11

zurück