Hauptbereich der Websiteinhalte
.

Gabriel Odor sprintet im Massenstart in Inzell auf das Podest

zurück Gabriel Odor sprintet im Massenstart in Inzell auf das Podest

Mit einem Podiumsplatz durch den 17-jährigen Gabriel Odor können Österreichs junge Eisschnellläufer auf ein sehr gutes Wochenende beim ersten Juniorenweltcup der Saison in Inzell zurückblicken.

Der aus Grinzens stammende Tiroler positioniert sich stets gut im Feld des Massenstarts. Im Zielsprint nach 10 Runden wird der 17-Jährige Dritter und steht damit erstmals am Podium eines Juniorenweltcups. "Das war jetzt der perfekte Abschluss eines guten Wochenendes. Der Massenstart war sehr hektisch, aber ich bin ruhig geblieben und habe meine Chance genützt. Das war ein genialer Auftakt in die Saison", erklärt Odor.

Über 1.500 Meter belegt er mit einer neuen persönlichen Bestzeit Rang 13 in 1:51.42. Bei den Damen landet Viktoria Schinnerl auf Position 15 auf dieser Distanz. Ihre Teamkollegin Viola Feichtner klassiert sich als 14. im Massenstart.

Insgesamt acht neue persönliche Rekorde stellt das österreichische Juniorenquartett beim Saisonauftakt in Inzell auf. Gabriel Odor stellt in der Kategorie der Junioren B über 1.000 Meter einen neuen Österreichischen Rekord auf. Bis zum nächsten Einsatz müssen sich die vier jungen Tiroler noch gedulden. Der nächste Juniorenweltcup findet von 27. - 28. Jänner in Innsbruck dann vor heimischer Kulisse statt.

Ergebnisse:
500 Meter Damen:
1. Jutta LEERDAM (NED) 39.15
2. Femke BEULING (NED) 39.36
3. Kurumi INAGAWA (JPN) 39.44
20. Viktoria SCHINNERL (AUT) 41.49

500 Meter Herren:
1. Torai ISHIKAWA (JPN) 35.48
2. Ruslan ZAKHAROV (RUS) 35.56
3. Samuli SUOMALAINEN (FIN) 35.71
31. Gabriel ODOR (AUT) 37.93
43. Ignaz GSCHWENTNER (AUT) 38.90

1.500 Meter Damen:
1. Jutta LEERDAM (NED) 1:58.21
2. Elisa DUL (NED) 2:00.00
3. Karina AKHMETOVA (RUS) 2:01.92
15. Viktoria SCHINNERL (AUT) 2:05.36
26. Viola FEICHTNER (AUT) 2:10.47

1.500 Meter Herren:
1. Hae Young LEE (KOR) 1:48.92
2. Do Hyung LEE (KOR) 1:49.45
3. Francesco BETTI (ITA) 1:49.53
13. Gabriel ODOR (AUT) 1:51.42

Massenstart Damen:
1. Elisa DUL (NED)
2. Laura PEVERI (ITA)
3. Lemi WILLIAMSON (JPN)
14. Viola FEICHTNER (AUT)
22. Viktoria SCHINNERL (AUT)

Massenstart Herren:
1. Do Hyung LEE (KOR)
2. Zhongyan NING (CHN)
3. Gabriel ODOR (AUT)

26.11.2017 17:31

zurück