Hauptbereich der Websiteinhalte
.

Blech über 5.000 Meter für Linus Heidegger

zurück Blech über 5.000 Meter für Linus Heidegger

Nur knapp schrammt der 20-jährige Linus Heidegger an einer weiteren Medaille bei den World University Championships 2016 in Italien vorbei. Der Tiroler belegt in Baselga di Piné über 5.000 Meter den vierten Platz.

"Ich habe mich eigentlich richtig gut gefühlt vor dem Rennen. Leider habe ich aber nicht meinen Rhythmus gefunden und bin auch technisch nicht so sauber gelaufen", kommentiert Heidegger sein Rennen. Am Samstag startet er noch über die 10.000 Meter und am Sonntag gemeinsam mit seinem Teamkollegen Armin Hager im Massenstart. Gold über 5.000 Meter gewinnt der Italiener Davide Ghiotto vor dem Japaner Ryosuke Tsuchiya. Bronze schnappt sich der Pole Adrian Wielgat. Armin Hager wird über 1.000 Meter Zehnter.

Ergebnisse: FISU World University Championships 2016
5.000 Meter Herren

1. Davide Ghiotto (ITA) 6:42.21
2. Ryosuke Tsuchiya (JPN) 6:44.17
3. Adrian Wielgat (POL) 6:49.07
4. Linus Heidegger (AUT) 6:52.83

1.000 Meter Herren
1. Mirko Nenzi (ITA) 1:11.40
2. Yuto Fujino (JPN) 1:11.53
3. Konrad Nagy (HUN) 1:11.97
10. Armin Hager (AUT) 1:13.64

06.03.2016 12:46

zurück