Hauptbereich der Websiteinhalte
.

Top 32 als Ziel für Österreichs einzigen Starter bei Short Track EM in Dresden

zurück Top 32 als Ziel für Österreichs einzigen Starter bei Short Track EM in Dresden

Knapp zwei Monate nach dem Ende der Weltcupsaison wartet mit den Europameisterschaften in Dresden das nächste große Event auf Österreichs Short Track Athleten. Mit dem Wiener Dominic Andermann stellt das heimische Nationalteam einen Starter. Erfahrungen sammeln und wenn möglich einen weiteren Startplatz für 2019 erobern sind die Ziele für den 21-jährigen Wiener. Dafür muss der Student der Biomedizin und Biotechnologie in der Gesamtwertung unter den Top 32 landen.

130 Athleten aus 27 Nationen nehmen an den Wettkämpfen in der Dresdner EnergieVerbund Arena teil. Die Europameistertitel werden in den Einzeldistanzen über 500, 1.000 und 1.500 Meter vergeben. Diese Platzierungen sind auch ausschlaggebend für die Gesamtwertung, für die bei Damen und Herren ein weiterer EM-Titel vergeben wird. Die Vorfreude beim einzigen heimischen Starter ist groß. "Es sind meine ersten EM-Titelkämpfe. Das ist schon etwas Besonderes", erzählt der junge Wiener.

Die letztjährige Generalprobe in der Elbstadt beim Weltcup verpasste Andermann krankheitsbedingt. "Ich kenne die Halle aber von Trainingslagern. Es ist normalerweise ein recht schnelles Eis. Ich hoffe, dass ich meine Bestzeiten dort weiter steigern kann", berichte der 21-Jährige. Gemeinsam mit dem Nationalteam absolvierte er zuletzt einen längeren Trainingslehrgang in Sofia. Am Freitag beginnen die Wettkämpfe in Dresden mit den ersten Vorläufen.

Programm EM Dresden:
Freitag, 12. Jänner 2018
Vorläufe 1.500, 500, 1.000 Meter Herren und Damen

Samstag, 13. Jänner 2018
Platzierungsläufe 1.500, 500 Meter Herren und Damen
Semi- und Finale 1.500 Meter Herren und Damen
Viertel-, Semi- und Finale 500 Meter Herren und Damen
Semifinale Herrenstaffel 5.000 Meter
Semifinale Damenstaffel 3.000 Meter

Sonntag, 14. Jänner 2018
Platzierungsläufe 1.000 Meter Herren und Damen
Viertel-, Semi- und Finale 1.000 Meter Herren und Damen
Finale Herrenstaffel 5.000 Meter
Finale Damenstaffel 3.000 Meter

08.01.2018 11:33

zurück