Hauptbereich der Websiteinhalte
.

KIA-Austria    sportnavigator      Tiwag_2              

Der Österreichische Eisschnelllauf Verband informiert !

Quelle: Facebook

Short Tracker müssen in Salt Lake City in die Hoffnungsläufe

Österreichs Short Tracker verpassen wie erwartet auch beim zweiten Weltcup in Salt Lake City die direkte Qualifikation für die Finalläufe. "Unter die Top 20 einzuziehen wäre ein Wunder oder ein Glücksfall. Aber sie steigern ihre Leistungen. Das zeigt die stetige Entwicklung und stimmt mich persönlich sehr zufrieden", erklärt Nationaltrainer Ivan Pandov.


 ... mehr
Weltcupauftakt im fernen Osten für Österreichs Eisschnellläufer

Weltcupauftakt im fernen Osten für Österreichs Eisschnellläufer

Im Nordosten der Volksrepublik China erfolgt der Weltcupauftakt der Eisschnellläufer. Die Millionenstadt Harbin in der Mandschurei ist der Schauplatz für den ersten von sechs Weltcupsstopps. Das Österreichische Team zum Weltcupauftakt besteht aus den Sprintspezialisten Vanessa Herzog und Armin Hager sowie aus dem Langstreckenspezialisten Linus Heidegger.

 ... mehr
Wordrap mit Matthias Wolfgang

Wordrap mit Matthias Wolfgang

Vor wenigen Wochen ist Matthias Wolfgang 20 Jahre alt geworden. Am Wochenende hat er in Calgary sein Debüt im Weltcup gegeben. Der Wiener aus dem dritten Bezirk ist gerade in Salt Lake City und bereitet sich auf den zweiten Weltcup vor. Hier der Wordrap, den wir mit Matthias geführt haben.

 ... mehr
Fünf persönliche Bestleistungen in Inzell für Österreichs Junioren

Fünf persönliche Bestleistungen in Inzell für Österreichs Junioren

Österreichs Juniorennationalteam bereitet sich in Inzell auf den ersten Juniorenweltcup der Saison vor. Alle fünf Athleten präsentieren sich in guter Form knapp einen Monat vor dem Saisonstart. Auf den Mittel- und Langdistanzen, die am Freitag in der Max-Aicher-Arena am Programm standen erzielten die Sportler jeweils persönliche Bestzeiten.

 ... mehr

Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | |