Hauptbereich der Websiteinhalte
.

KIA-Austria    sportnavigator      Tiwag_2              

Der Österreichische Eisschnelllauf Verband informiert !

Linus Heidegger verpasst Weltcuppunkte bei Nagano-Auftakt

Linus Heidegger verpasst Weltcuppunkte bei Nagano-Auftakt

Am ersten Tag des zweiten Eisschnelllaufweltcups in der Olympiastadt von 1998 war mit Linus Heidegger nur ein Österreicher am Start. Am Freitag standen die Langdistanzen in Nagano am Programm. Die Herren starteten über 5.000, die Damen über 3.000 Meter. Heidegger, der beim ersten Weltcup in China bereits 15 Weltcuppunkte sammelte, konnte in Japan keine weiteren Zähler hinzufügen.

 ... mehr
Marathonmeisterschaften am Weissensee

Marathonmeisterschaften am Weissensee

Zwei Österreichische Meisterschaften werden 2017 am offenen Eis ausgetragen. Wie bereits 2016 werden Medaillen für die besten Österreicher über die Marathondistanz von 42,195 Kilometer vergeben. Neu im Programm ist die Langdistanz über 200 Kilometer. Auch über diese Ultradistanz werden in diesem Jahr Meisterschaftsmedaillen vergeben. Die Rennen werden im Rahmen der Alternativen-Elf-Städte-Tour am Weissensee ausgetragen.

 ... mehr
Hager und Heidegger verpassen Massenstartfinale knapp - Herzog mit Platz 18 über 1.000 Meter

Hager und Heidegger verpassen Massenstartfinale knapp - Herzog mit Platz 18 über 1.000 Meter

Vanessa Herzog kommt auch beim zweiten Weltcupeinsatz nicht richtig in Schwung. Sie belegt in 1:19.06 Platz 18 über 1.000 Meter. "Ich mache mir zurzeit zu viel Druck. Dadurch laufe ich verkrampft und skate nicht mehr richtig. Ich fühle mich auf den längeren Strecken nicht wohl zurzeit", kommentiert die 21-Jährige.

 ... mehr
Short Tracker müssen in Salt Lake City in die Hoffnungsläufe

Short Tracker müssen in Salt Lake City in die Hoffnungsläufe

Österreichs Short Tracker verpassen wie erwartet auch beim zweiten Weltcup in Salt Lake City die direkte Qualifikation für die Finalläufe. "Unter die Top 20 einzuziehen wäre ein Wunder oder ein Glücksfall. Aber sie steigern ihre Leistungen. Das zeigt die stetige Entwicklung und stimmt mich persönlich sehr zufrieden", erklärt Nationaltrainer Ivan Pandov.


 ... mehr
Weltcupauftakt im fernen Osten für Österreichs Eisschnellläufer

Weltcupauftakt im fernen Osten für Österreichs Eisschnellläufer

Im Nordosten der Volksrepublik China erfolgt der Weltcupauftakt der Eisschnellläufer. Die Millionenstadt Harbin in der Mandschurei ist der Schauplatz für den ersten von sechs Weltcupsstopps. Das Österreichische Team zum Weltcupauftakt besteht aus den Sprintspezialisten Vanessa Herzog und Armin Hager sowie aus dem Langstreckenspezialisten Linus Heidegger.

 ... mehr
Wordrap mit Matthias Wolfgang

Wordrap mit Matthias Wolfgang

Vor wenigen Wochen ist Matthias Wolfgang 20 Jahre alt geworden. Am Wochenende hat er in Calgary sein Debüt im Weltcup gegeben. Der Wiener aus dem dritten Bezirk ist gerade in Salt Lake City und bereitet sich auf den zweiten Weltcup vor. Hier der Wordrap, den wir mit Matthias geführt haben.

 ... mehr

Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 9 | 10 | |