Hauptbereich der Websiteinhalte
.

KIA-Austria    sportnavigator      BORA     Tiwag_2

Spezialangebot Fanclubs: Olympische Winterspiele Pyeongchang

Spezialangebot Fanclubs: Olympische Winterspiele Pyeongchang

Nach zwei erfolglosen Bewerbungen um die Spiele 2010 und 2014 konnte sich PyeongChang im Sommer 2011 (gegen München) endlich durchsetzen.  Auf einer Höhe von 700m im Taebaek-Gebirge gelegen, dem größten Gebirgszug der koreanischen Halbinsel, erlebt der 130 km östlich der Hauptstadt Seoul gelegene Landkreis regelmäßig lange schneereiche Winter: perfekte Voraussetzungen für Olympische Winterspiele. Freuen Sie sich auf Ostasien und einen für viele völlig unbekannten, aber dennoch hochinteressanten Kulturkreis und lernen Sie neue, ultraschnelle Sportarten kennen.

 ... mehr
Reisepaket: Olympische Winterspiele Pyeongchang

Reisepaket: Olympische Winterspiele Pyeongchang

„Neue Horizonte“ – mit diesem Slogan und der passenden Vision konnte sich Südkorea nach zwei erfolglosen Bewerbungen endlich durchsetzen. Die Olympischen Winterspiele mit mehr als 100 Medaillen, die vergeben werden, finden in PyeongChang statt und versprechen das ganz große Sporterlebnis. Freuen Sie sich auf Südostasien und einen für viele völlig unbekannten und hochinteressanten Kulturkreis.

 ... mehr
(c) Martin Nitsch

Weiches Eis und hervorragende Stimmung bei der Short Track WM in Rotterdam

Nicht ganz nach Wunsch lief es für den 21-jährigen Dominic Andermann bislang bei den Short Track Weltmeisterschaften in Rotterdam. Der Wiener verpasste den Einzug in die Finalrunden auf allen drei Strecken, konnte sich in den Platzierungsrunden aber durchaus gut präsentieren. Über 500 Meter feierte er einen Laufsieg. Auf der Strecke über 1.500 Meter belegte er den zweiten Platz im Ranking-Finale.

 ... mehr

Im Gästebuch blättern   Zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | |